Umwelt AG auch im aktuellen Schuljahr gesichert

Auch dieses Jahr wird die Umwelt AG angeboten. Geleitet wird die AG von Fr. Thümmler. Das Angebot ist in diesem Schuljahr stärker nach Klassenstufen gegliedert.
Falls Sie selbst eine Idee für die Umwelt AG haben oder gar mit den Umweltdetektiven Ihre Idee umsetzen wollen, freuen wir uns noch mehr über Ihre Rückmeldung.

Unsere Umwelt-AG-Blog, für die aktuellsten Themen.

Projekte für die Jahrgangsstufen 5 und 6, bei Interesse auch für die Jahrgangsstufe 4

Aufgrund des Spannungsfeldes zwischen dem Wunsch eines interessanten und fordernden Angebotes versus der ohnehin relativ hohen Arbeitsbelastung der Schüler, findet die Umwelt AG für die Klassen 5-6 eher projektbezogen, dass heißt zu ausgewählten Zeitpunkten und in Form von Themenworkshops stattfinden. Über die Termine informieren wir im Vorfeld auf dieser Seite.
Schüler der 4. Klassen dürfen zusätzlich wählen, ob sie auch an den Workshops der älteren Klassenstufen teilnehmen möchten.

Regelmäßige AG-Zeit für die Klassenstufen 1 bis 4

Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen startet die AG am 19.10.2017 und findet immer Donnerstags um 15:00 Uhr statt.
Wir starten in den Herbst mit Experimenten rund um Wind und Wasser als Element sowie als Energiequelle.
Für die Einführung in die Welt eines Umweltdetektivs werden die Kinder gemeinsam mit Frau Karina Börner eine Rally auf dem Schulgelände durchführen.
Schauen Sie gerne hier, auf dieser Seite der FöV-Homepage, öfter vorbei, um sich über aktuelle Vorhaben der Umweltdetektive zu informieren.

Eine kleine Auswahl spannender Themen aus dem vergangenen Schuljahr…