Sicher im Straßenverkehr – der Förderverein unterstützt die Fahrradprüfung der 4. Klassen

Unsere Kinder dabei zu unterstützen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen, ist eine Herzensangelegenheit des Fördervereins.
In jedem Schuljahr legen die Schüler der 4.Klassen im Rahmen des Sachunterrichts die so genannte „Radfahrprüfung“ ab.

Auch im aktuellen SJ 2017/18 wird im Mai diese Prüfung stattfinden. Sie umfasst neben einem theoretischen Teil auch die praktische Prüfung, die auf dem Gelände der Verkehrswacht Potsdam stattfindet.

Um die Schüler optimal vorzubereiten, hat die Schule die Möglichkeit über den Medienservice der Deutschen Verkehrswacht, Übungsmaterialien zu erhalten. Jeder Schüler erhält neben einem Arbeitsheft und einem Übungstestbogen (wie bei der „richtigen Fahrschule“) auch den Zugang zu einem Online-Übungsportal.

So können die Schüler auch Zuhause am PC üben. Natürlich erhalten die Kinder auch im Rahmen des Unterrichts eine genaue Anleitung und entsprechende Arbeitszeit am PC.

Der Förderverein unterstützt hierbei den Erwerb der Arbeits- und Anschauungsmittel für alle Schüler der Klassen 4a und 4b anteilig.

Wir wünschen allen Kindern der Klassen 4a und 4b viel Spaß bei der Vorbereitung und viel Erfolg bei der Prüfung.

image