Amazon Smile

Seit dem heutigen Tag können Sie den Förderverein nicht nur bei Schulengel unterstützen sondern auch bei Amazon Smile. Der Verein ist auf der Smile-Webseite einfach über die Suchfunktion zu finden. Am schnellsten geht es aber über folgenden Link.

Aktuelle Bücherspende für die Schule

Der Förderverein freut sich sehr, über eine aktuelle Bücherspende berichten zu können.

Frau Langmann-Lüke hat am 12.5. dem Förderverein ein inhaltlich sehr wertvolles Bücherpaket übergeben. Zu einem Teil wurde dieses durch sie persönlich finanziert und gespendet, zum anderen Teil durch die Buchhandlung Hugendubel (Stern-Center), auf persönliche Anfrage.

Hintergrund der Bücherspende ist der Bundesweite Vorlesetag 2016, zu dem wir die vorlesenden Eltern gebeten hatten, uns Ihre Lieblingsbücher (oder die ihrer Kinder zu nennen).  So können die Kinder diese Bücher auch in der Schulbibliothek in einer freien Stunde oder zum individuellen Lesen ausleihen.

Ein RIESEN DANKESCHÖN für soviel persönliches und finanzielles Engagement !!

FfF – Förderverein fördert Floorball-Event

Zur Projektwoche „Sport und Ernährung“ hat  an der Eisenhart-Schule auch ein Floorball-Event  für die älteren Klassenstufen stattgefunden, den der Förderverein sehr gern unterstützt hat.

Floor-Was?!

Zur Erklärung für alle, die Floorball noch nicht kennen:

Floorball ist ein dynamischer Hallensport, der Elemente verschiedener Hockeysportarten vereint und optisch dem Eishockey sehr ähnelt. Im Schulsport wird die Mixed Variante gespielt, welche keine Torhüter*in und somit besondere Schutzausrüstung erfordert. Es spielen pro Team immer zwei Jungen und Mädchen gleichzeitig auf dem Spielfeld und ca. alle 90 Sekunden wechseln diese fliegend.

Floorball fordert Schnelligkeit und Ausdauer, Koordination und Kreativität und macht Spaß.

Durch sein Regelwerk, das dennoch sehr übersichtlich ist, ist Floorball ein Sport mit geringem Verletzungsrisiko.

Beim SC Potsdam, der das Material für den Projekttag gestellt hat, wird seit 2013 Floorball gespielt.

Vorlesewettbewerb der Schule – Preise vom FöV

Eine wirklich sehr schöne, pädagogisch wertvolle und gut organisierte Veranstaltung ist der alljährliche Vorlesewettbewerb. Daher hat der Förderverein Eisenhart-Schule in diesem Jahr auch vollständig die Finanzierung der Preise übernommen.

In einem Gesamtwert von 200 EUR haben wir Büchergutscheine der Stiftungsbuchhandlung Potsdam zur Verfügung gestellt, die an die Plätze 1-3 in jeder Klasse ausgegeben wurden.

Foto: Frau Röhling und Frau Wischer haben alles im Griff. Gut organisiert und mit striktem Zeitmanagement dürfen die Kinder, nach Vorauswahl in den Klassen, in der Aula das Finale bestreiten. Am Ende entscheidet eine Schüler-Lehrer-Jury über die Platzierungen. Durch die Anzahl von 6 Jury-Mitgliedern ist ein objektives Ergebnis sichergestellt.

Und zum Schluss gibt es als Zeichen der besonderen Anerkennung für die überzeugendsten Lesungen Büchergutscheine als Preise: 15 EUR für Platz 1, 10 EUR für Platz 2, 5 EUR für Platz 3.

Resümee: Eine schöne, erfolgreiche Veranstaltung mit Tradition an der Eisenhart-Schule.

Und über eines sind sich alle einig: durch das hohe Engagement der Kinder, auch schon in der Vorauswahl im Klassenverbund, und den bewiesenen Mut, vor Mitschülern zu lesen, haben eigentlich alle Kinder, die mitgemacht haben, einen Preis verdient!! Leider sprengt dies das Budget des Fördervereins ;o)

In Kürze erscheint an dieser Stelle noch ein kleiner Gastbeitrag …   

Geschichtenerzählerin und Puppentheater an der Schule

Auch im Mai 2017 gab es wieder ein Erlebnis der besonderen Art für unsere Schülerinnen und Schüler. Der Förderverein unterstützt diese Bereicherung des Schullebens finanziell und wünscht allen Kindern bei dieser Aktion viel Vergnügen (Photo Suse Weisse, Sirince). Weiterlesen …